Projektposition

Business Compliance Officer / AML & Fraud (m/w/d) - Festanstellung

Unser Kunde, eine führende, internationale Bank, bietet dank seiner zukunftsorientierten Nachhaltigkeitsstrategie Stabilität und sichere Arbeitsplätze. Profitieren Sie von attraktiven Perspektiven dank deren Unternehmenskultur, welche Gemeinschaft, persönliche Entwicklung und Weiterbildung im gesamten Team fördert.

Werden Sie Teil des Teams.

Business Compliance Officer / AML & Fraud (m/w/d)


Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Koordination und Umsetzung
  • unterschiedlicher Fachthemen zur Prävention von Geldwäsche/Terrorismusfinanzierung/sonstigen strafbaren Handlungen und der Umsetzung von Finanzsanktionen
  • Beratung der Fachabteilungen/Niederlassungen
  • Untersuchung bzw. Überwachung von auffälligen Transaktionen und Geschäftsbeziehungen in Bezug auf Geldwäsche und Finanzsanktionen (in den entsprechenden EDV-Systemen)
  • Bearbeitung von internen und externen Verdachtsmeldungen
  • Kontrollhandlungen im Bereich Anti-Money Laundering / Anti-Financial Crime
  • Unterstützung bei der Erstellung/Umsetzung eines Jahresplans und Management Reportings
  • Unterstützung bei der Umsetzung von konzernseitigen Anforderungen im Bereich Anti-Money Laundering / Anti-Finacial Crime
  • Unterstützung bei der Entwicklung, Aktualisierung und Durchführung interner Grundsätze, Verfahren und Kontrollen (z.B. Risikoanalyse nach GwG / KwG)
  • Planung und Durchführung von Schulungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei der Beantwortung von Anfragen von Aufsichtsbehörden (z. B. BaFin), Strafverfolgungsbehörden und Beauftragten von Drittbanken
  • Unterstützung bei in- und externen Prüfungen
  • Follow-up von Feststellungen aus in- und externen Revisionsberichten
  • Unterstützung als fachlicher Ansprechpartner für abteilungsübergreifende Projekte

Anforderungen:

  • Abgeschlossenes rechts- oder wirtschaftswissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung in der Finanzindustrie mit entsprechenden Marktkenntnissen, oder auch berufsbegleitende spezifische Ausbildung)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Compliance einer Bank
  • Fundierte Kenntnisse von Anforderungen zu Geldwäsche und Sanktionen im Bankenumfeld bzw. Kreditkartenanbieter
  • Vorherige Position als stellvertretender Geldwäschebeauftragter oder Geldwäschebeauftragter wünschenswert
  • Hohe Belastbarkeit und schnelle Auffassungsgabe
  • Erfahrung in der Projekt- sowie Teamarbeit und Prozessanalysen
  • Selbstständige Durchführung von Überwachungshandlungen und Risk-Assessments
  • Hohes Maß an Integrität und Kundenorientierung
  • Proaktives Denken und Handeln
  • Entscheidungsfähigkeit und sehr hoher Grad an Selbständigkeit
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeiten und Microsoft Office Kenntnisse
  • Überdurchschnittliches Engagement
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Starke Persönlichkeit, strukturierte Arbeitsweise, Teamplayer, fokussiert

Ihre Benefits:

  • Attraktive betriebliche Altersvorsorge
  • Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobile working
  • Leasing von Dienstfahrrädern
  • Jobticket für das Rhein-Main-Gebiet
  • Jährliches Guthaben auf der Gesundheitsplattform mit vielen Angeboten rund um das Thema Vitality

Einsatzort: Frankfurt (2 Tage) + Homeoffice (3 Tage)

Anstellung: Festanstellung

 

Ihre Bewerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen an:

info@consultingbroker.de oder bewerben Sie sich direkt über den u.s. Button:

 

Zurück